Episode 12

Wiedersehen macht Freude!


Es ist noch gar nicht solange her, da wollte Finn mit seiner Kindheitsfreundin Svenja durch Kalos reisen und an der Pokémon Liga teilnehmen. Freunde kamen und gingen wieder. In Frescora lernten sie Ophelia kennen, welche von da an der Gruppe beitrat. In Romantia City wollte Finn in die Arena, doch es kam anders wie alle dachten. Ryuichi stand plötzlich vor den dreien und verfolgte sie danach auch noch. War er ein Stalker, oder Schlimmer? - Wohl kaum. Einfach nur ein armer Junge ohne Freunde. Nach einem Angriff von Team Rocket, schloss er sich der Gruppe an.

Dann geschah etwas merkwürdiges. Finn, Svenja und Ophelia hörten, während eines Sturmes, eine Stimme – nur Ryuichi nicht. Kurz danach kamen drei Kristall Splitter vom Himmel gefallen. Zusammen mit einer Karte, auf der 4 Punkte eingezeichnet waren. Der Orden schien nichtig und die Gruppe machte sich direkt auf um die Orte auf der Karte zu finden.

In einer kleinen Stadt trafen die Kinder auf ein Mampfaxo, welches für Unruhe sorgte. Doch mit einem Trick konnten sie es weglocken und Ophelia fing es ein. Was werden sie wohl als nächstes erleben? Ihr Weg führt die Gruppe Richtung Tempera City.

Finn: Svenja wie weit ist es noch?
Svenja: Woher soll ich das wissen?
Finn: Du bist der Champ von Kalos, also musst du die Region ja schon bereist haben! =.=
Svenja: Ja... also was das angeht...
Ophelia: Wir brauchen sicher noch einen Tag.
Ryuichi: Und wenn wir die Nacht durchlaufen?
Finn: Ja genau! Was wenn wir die Nacht durchlaufen °^°
Svenja: Ihr spinnt wohl!! >_<
Ophelia: Ich glaub das halt ich nicht durch *gähn*

Während Finn und Ryu keine Pause machen wollten, waren die Mädchen für die Übernachtung im Wald.

Finn: *stehen bleibt* Der Sonnenuntergang!
Svenja: Wie schön er aussieht *bleibt ebenfalls stehen*

Ophelia und Ryu taten es den anderen gleich – denn sie standen auf einer Klippe.

Finn: Wir müssen darunter...
Ophelia: Wenn wir nach Tempera City wollen, ja.
Finn: Warum wollten wir eigentlich nicht nach Illumina City? Dann wären wir sicher schon da :O
Svenja: Weil wir die Punkte auf der Karte finden müssen und ich will keine Zeit mit Umwegen vergeuden.
Finn: Aber das hier ist nicht mal ein offizieller Weg!
Svenja: Deshalb kenne ich den Weg auch nicht!! *schnell sagt*
Ryu: Wir hätten nach der Ortschaft Rechts lang gehen sollen...
Ophelia: Wir haben das doch besprochen Jungs >_<‘
Finn: Dann lasst uns hier oben unser Lager aufschlagen,
Svenja: Aber bitte etwas von der Klippe entfernt..

Ophelia und Ryu gingen zu einem Baum in der Nähe und setzten sich, während Svenja und Finn noch den Sonnenuntergang anschauten.

Finn: Ich muss gerade an unseren Aufbruch damals denken.
Svenja: Huh? *dreht sich zu Finn* Was meinst du?
Finn: Wir waren zu dritt. Standen an einer Klippe und haben Frescora von weitem gesehen.
Svenja: Aber warum erinnerst du dich da jetzt dran?
Finn: Ich musste gerade an Masato denken.
Svenja: ... *schaut wieder nach vorn* Wir konnten uns nicht einmal verabschieden...
Finn: Wir werden ihn irgendwann wieder sehen.
Svenja: Das sagst du jetzt schon zum dritten mal *kichert*
Finn: Ja, es ist mein Ernst.
Svenja: Ich hatte die Hoffnung, das wir ihn in Romantia City sehen, aber scheinbar ist er schon wieder weg gewesen.
Finn: Sollen wir wirklich unsere Reise komplett aufgeben, nur weil wir diese Stimme gehört haben?
Svenja: Fängst du schon wieder damit an? O_o
Finn: Ich frage mich ja nur, warum wir nicht beides verbinden können? Die 3 Punkte sind über die Region verteilt.
Svenja: Ja da hast du Recht ... Wir sollten das mit den anderen besprechen! *dreht sich um* uh?
Finn: *dreht sich auch um* Wir sollten das auf Morgen verschieben.
Svenja: Und Ryu wollte die Nacht durchlaufen XDD

Ophelia und Ryu lehnten an dem Baum und schliefen. Svenja und Finn sahen sich lächelnd an und gingen dann zu den anderen. Sie stellten die Zelte auf und machten Feuer.

Ophelia: *munter wird* Es ist warm? *reibt sich die Augen*
Finn: Wir haben die Zelte aufgebaut. Du kannst dich gern hinein legen. *lächelt*
Ophelia: O////o Äh - Danke.
Svenja: Ryu wach auf!!
Ryuichi: *schläft weiter*
Finn: Lass ihn schlafen XD
Svenja: Aber... na gut.

Ophelia, Svenja und Finn wärmten sich noch etwas am Feuer auf, bevor sie in ihren Zelten verschwanden. Das Feuer ging ganz langsam von selbst aus.

Finn wurde am nächsten Morgen als erstes Munter. Er ging zur Klippe und setzte sich an den Rand. Er betrachtete den Sonnenaufgang.

Finn: Warum wurden gerade wir ausgewählt... ? *flüstert*

Er sah auf seinen Kristall Splitter, welcher in Lindgrün erstrahlte. Einen Moment später stand Svenja neben ihm.

Svenja: Guten Morgen!
Finn: Morgen~
Svenja: Was los?
Finn: Als wir die Spitter bekamen, leuchteten sie, doch jetzt leuchtet er nur wenn ich ihn gegen die Sonne halte.

Svenja holte ihren Spitter hervor und war Sprachlos.

Svenja: Er leuchtet O_O
Finn: Was? *aufspringt*
Svenja: Da sieh doch!! Wir sind auf dem richtigen Weg.
Finn: Auf dem Weg zu dem ersten Pokemon, deinem Pokemon!

Finn drehte sich wieder zur Sonne und sah in die Ferne.

Finn: es ist sicher noch ein weiter Marsch.
Svenja: Aber vorher wollten wir mit den beiden noch etwas besprechen.
Finn: Du hast Recht!

Die beiden gingen zurück zum Lager, wo Ophelia gerade das Frühstück fertig machte.

Ophelia: Essen ist gleich fertig.
Finn: Essen *_*
Svenja: Typisch *lacht*
Ryuichi: Guten Morgen *gähnt*
Svenja: Auch endlich wach?
Ryuichi: Was heißt endlich? o.o
Svenja: Du hast geschlafen wie ein Stein und bist jetzt als letzter wach.
Ryuichi: Na und! Ich brauch meinen Schlaf eben! Hmpf *beleidigt wegdreht*
Ophelia: Na los, setzt euch endlich!

Finn war am glücklichsten, denn er bekam endlich was zu Essen. Ryuichi war immer noch beleidigt und Svenja unterhielt sich angeregt mit Ophelia.

Finn: *schluckt den letzten Bissen runter und hustet*
Svenja: *reicht ihm etwas zu trinken* Nicht so hastig
Finn: *trinkt und seuftzt erleichtert* Ich dachte ich muss sterben =_=
Svenja: Hier wird niemand sterben, solange wir unsere Mission nicht beendet haben!
Finn: Heißt das, danach darf ich sterben? Q_Q
Ophelia: Jeder stirbt irgendwann~
Svenja: Denk daran, was du noch alles vorhast! o.o
Finn: Ach ja! Stimmt ja. Wir müssen euch was sagen!

Ophelia und Ryuichi sahen sich fragend an.Svenja und Finn erklärten ihnen alles.

Ophelia: Ihr wollt also, das wir unsere Reise doch fortführen? Und nebenbei nach den Pokémon suchen?
Finn: Was anderes können wir eh nicht tun.
Svenja: Es ist eher so das wir nach den Pokemon suchen und NEBENBEI unsere Reise fortführen.
Ryuichi: Na was sitzen wir dann hier noch rum? Tempera City wartet auf uns!
Ophelia: Wir müssen diese Kippe hinunter oder wir suchen einen anderen Weg.
Ryuichi: Dann dauert es aber NOCH länger ...
Svenja: Das müssen wir in kauf nehmen?!
Finn: *geht zur Klippe und schaut sich um* Ich denke dort hinten könnte es gehen! *zeigt nach Rechts*
Ophelia: *geht zu Finn* Stimmt, dort ist es nicht so steil.
Svenja: Na dann! *räumt alles zusammen*

Nachdem sie ihr Lager zusammengeräumt haben, machten sie sich wieder auf den Weg. Der Abstieg war gefährlich, aber sie halfen sich gegenseitig und schafften es so, unbeschadet, nach unten... ausser Svenja! Sie wolllte gerade den Fuß auf den nächsten Vorsprung setzen, als sie abrutschte. Finn wollte sie fangen, aber jemand anderer war schneller.

Svenja: AH! *Kreischt*
???: Alles gut! Ich habe dich *lächelt*
Svenja: *öffnet die aufen* MASATO!?
Masato: Gern Geschehen!
Finn: WAT? *Mund steht weit offen*
Ophelia+Ryuichi: Wer ist das? o.o

Masato ließ Svenja runter und stellte sich vor.

Masato: Freut mich euch kennenzulernen!
Finn: Was hab ich dir Gesagt, Svenja?
Svenja: Wir sehen ihn wieder ♡
Masato: Habt ihr daran gezweifelt?
Finn: NEIN!! Niemals!! *fuchtelt mit den Armen rum*
Masato: ô_O
Svenja: Ignorier ihn einfach! Danke für deine Hilfe. Was machst du hier?
Masato: Ich wollte nach Tempera City. Den Arenaleiter herausfordern!
Finn: ICH AUCH!!
Svenja: Finn wir -
Ophelia: Svenja! Nein!
Ryuichi: Stimmt, wir wollen auch dort hin, wegen dem Arenaleiter!
Masato: Und warum geht ihr so einen gefährlichen Weg? ô.o
Finn: Wir lieben Klippen! XD
Svenja: hahaha...
Masato: Nur fliegen ist schöner~ Was?

Svenja und Finn fingen bei der Aussage an zulachen. Denn sie mussten an seine Missliche Lage denken. Ophelia und Ryuichi standen nur verwundert daneben.

Ophelia: Können wir weiter gehen?
Ryuichi: Ich möchte gern heute noch in der Stadt ankommen!
Finn: Wieso?
Ryuichi: Ich ähm >//< einfach so!
Svenja: *lacht*
Masato: Darf ich euch begleiten?
Finn: Klar. Immerhin sind wir auf dem selben Weg.
Svenja: Ja gerne ♡

Und so machten sie sich wieder auf den Weg Richtung Tempera City. Svenja und Masato redeten viel und Finn bereute es, das er dafür war, das Masato mitkönnte.